Wetter Sommer Schwimmbad Hitze

Sonnen-Sonntag

Eine Million geht heute baden

Heute springen mehr als eine Million in die Fluten.

Wärmste Orte. In Tulln an der Donau (NÖ) kletterte das Thermometer am Samstag auf mehr als 35 Grad. Das war Rekord. Auch heute werden die Innenstädte kochen, mehr als 31 Grad sind an­gesagt. Die Wetterfrösche: „Durch die schwüle Luft werden sich landesweit aber auch Gewitter bilden. In Oberösterreich bleibt es dabei am längsten trocken.“

Kaum mehr Platz auf den Liegewiesen der Badeseen
Hochbetrieb. Im Strandbad Baden (NÖ) wird dieses Wochenende die 10.000er-Marke geknackt, im Wiener Gänsehäufel werden es an die 25.000 Badegäste sein: „Das ist unsere Allzeit-Rekordmarke.“ Auch am Neusiedler See werden Zehntausende erwartet. Und im Sonnenland Kärnten, wo mehr als 200 Badeseen locken, freut man sich: „Wir sind ja ein echtes Wasser-Reich.“

Montag ist es mit dem Badespaß vorbei: Eine Kaltfront erreicht Österreich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten