chronik

AUA streicht heute weitere 19 Flüge

Artikel teilen

Auch heute bleiben in Schwechat wieder zahlreiche Flieger am Boden. Zu den betroffenen Destinationen zählen etwa Berlin, Stuttgart, Zürich oder auch Barcelona. 

Lange Schlangen vor den Check-ins und der Gepäck-Abgabe, teils stundenlange Wartezeiten auf Flüge und viele Absagen – so sah die Lage am Wochenende an vielen Flughäfen in Europa aus. Auch Wien war betroffen: Knapp 100 von insgesamt 700 Flügen der Austrian Airlines (AUA) sind am Wochenende ausgefallen. Und auch am heutigen Montag müssen weitere 19 Flüge gestrichen werden. "Wie schon in den letzten Tagen sind auch heute vorwiegend Städteflüge bzw. Destinationen in Europa von den Fluganpassungen betroffen", erklärt AUA-Sprecherin Yvonne Wachholder am Montag im Ö1 Morgenjournal. Zu den betroffenen Destinationen zählen etwa Berlin, Stuttgart, Zürich, Athen und Barcelona.

Details folgen in Kürze.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo