Frau von Zug erfasst und getötet

Chronik

Frau von Zug erfasst und getötet

Artikel teilen

45-Jährige dürfte Güterzug übersehen haben.

Eine 45-Jährige aus Friesach (Bezirk St. Veit) ist am Samstagvormittag von einem Zug erfasst und getötet worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte sie die Gleise der Südbahn in ihrer Heimatstadt überqueren und dürfte dabei den herannahenden Güterzug übersehen haben. An der Unfallstelle überqueren immer wieder Fußgänger unerlaubterweise die Schienen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo