76-jährige Frau lebensgefährlich verletzt

Gasexplosion in Wien

76-jährige Frau lebensgefährlich verletzt

Die Explosion ereignete sich in einer Kleingartensiedlung in Meidling.

Bei einer Explosion in der Kleingartenanlage Schöpfwerk in Wien-Meidling ist am Mittwoch eine 76-jährige Frau lebensgefährlich verletzt worden. Laut Rettung wurden 40 Prozent der Haut zweitgradig verbrannt. Der Unfall hatte sich gegen 8.00 Uhr ereignet, vermutlich war eine Propangasflasche detoniert.

Das Gartenhäuschen der 76-Jährigen nahm bei der Explosion beträchtlichen Schaden, nach Angaben der Feuerwehr wurde eine Seitenwand durch die Druckwelle in den Garten geschleudert. Der Lebensgefährte der Pensionistin blieb unverletzt. Er konnte die Flammen sogar selbst löschen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten