Gewalt in Schulen: 118 Anzeigen

Statistik sagt:

Gewalt in Schulen: 118 Anzeigen

Erstmals gibt es Statistik – 114 Fälle von der Polizei geklärt.

Bisher waren Anzeigen über Gewalt in den Schulen nicht statistisch erfasst worden: Jetzt präsentiert Innenministerin Mikl-Leitner in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung erstmals Zahlen für die Delikte Körperverletzung bzw. schwere Körperverletzung – konkret aus dem Jahr 2014:

■ In 118 Fällen musste nach ­einem Gewaltakt in einer Schule Anzeige erstattet werden. Gut ist die Aufklärungsrate: In 114 Verfahren konnten der oder die Täter ausgeforscht werden.

■ Wien und NÖ an der Spitze. Die meisten Anzeigen gab es logischerweise in Wien – 24 Mal musste die Polizei einschreiten. Allerdings ist Gewalt kein Phänomen von Großstädten: In NÖ rückte die Polizei 21 Mal aus, in OÖ gab es 17 Fälle.

■ Ausländer. 25 der ermittelten 114 Täter waren keine Österreicher. Zuwanderer waren aber auch Opfer von Gewalt: 16 Ausländer waren attackiert worden. (gü)



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten