Irre! Jetzt sind 151 Millionen im EuroMillionen-Jackpot

Sagenhafte Summe

Irre! Jetzt sind 151 Millionen im EuroMillionen-Jackpot

Bei dieser Summe kann es einem schwindlig werden - 151 Millionen warten am Dienstag. 

Wien. Das könnte eine kleine EuroMillionen-Euphorie im Land auslösen: Am Freitag gab es wieder keinen Gewinner. Das heißt, dass bei der Ziehung am Dienstag 151 Millionen Euro auf den Sieger warten. Heute wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 11, 12, 13, 39, 46 Sternenkreis: 7, 10.

 

Diese Länder nehmen Teil

EuroMillionen ist eine Mehrstaaten-Lotterie an der derzeit Spanien, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal, die Schweiz und Liechtenstein teilnehmen. Die drei Spitzengewinne belaufen sich jeweils auf 190 Millionen Euro und gingen an Spanien (2017) Portugal (2014) und England (2012). 
 
In Österreich gewann zuletzt ein Spieler aus Niederösterreich im September vergangenen Jahres den Jackpot von 45,4 Millionen Euro.
 
Die Gewinnchancen bei EuroMillionen sind niedriger als bei nationalen Lotterien wie zum Beispiel der österreichischen Lotterie 6 aus 45. Dafür sind aber bei der europäischen Lotterie deutlich höhere Gewinne möglich.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten