Blaulicht polizeieinsatz

Bisher kein Hinweis auf Identität der Toten

Jogger fanden weibliche Leiche im Wald

Teilen

Nachdem bisher alle Ermittlungen zur Identität der Toten erfolglos blieben, hat die Polizei einen Zeugenaufruf gestartet.

Steyregg. Zwei Jogger haben bereits vergangenen Freitag, 4. August, im Steyregger Ortsteil Plesching (Bezirk Urfahr-Umgebung) in einem Waldstück eine weibliche Leiche gefunden. Nachdem bisher alle Ermittlungen zur Identität der Toten erfolglos blieben, hat die Polizei am Donnerstag einen Zeugenaufruf gestartet.

Die Frau war etwa 45 bis 65 Jahre alt, zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß, normal gebaut, hatte rot lackierte Fußnägel und mehrere Zahnimplantate und Brücken, die möglicherweise in Ungarn gefertigt wurden. Ein Fremdverschulden sei eher unwahrscheinlich, hieß es bei der Polizei. Die Tote dürfte schon länger in dem Waldstück gelegen sein. Eine Vermisstenanzeige lag bisher aber nicht vor. Hinweise erbittet das Landeskriminalamt OÖ unter der Telefonnummer 059133 40 3333.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo