wanderer_berg_zugspitze

Genickbruch

Deutscher Wanderer abgestürzt - tot

Artikel teilen

Der 67-jährige Urlauber ist einen Hang hinabgestürzt.

Ein 67 Jahre alter Urlauber aus Deutschland ist am Samstagnachmittag im Lesachtal (Bezirk Hermagor) in Kärnten beim Wandern abgestürzt und getötet worden. Er stürzte mehrere Meter über einen Hang gestürzt und erlitt einen Genickbruch. Seine Ehefrau (57) alarmierte die Rettungskräfte, die nur noch seinen Tod feststellen konnten.

Polizeiangaben zufolge war das Paar auf einem markierten Wanderweg von Obergail in Richtung Gamskofel unterwegs. Beim Abstieg rutschte der Mann plötzlich aus, schlug mit der Stirn gegen einen Stein und stürzte danach über den Hang. Seine Leiche musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo