Rettung, Notarzt

Klagenfurt

Kärntner von Alko-Lenkerin überfahren - tot

Teilen

Fußgänger ging auf die Fahrbahn - Autolenkerin konnte nicht mehr bremsen.

Ein 23 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall in seiner Heimatstadt Klagenfurt getötet worden.

Laut Polizei war der Angestellte mit mehreren Freunden zu Fuß auf einem Gehweg in der Nähe einer Diskothek unterwegs, als er plötzlich rückwärts über eine Grünfläche auf die Fahrbahn ging. Dort wurde er vom Pkw einer 24-jährigen Angestellten erfasst und tödlich verletzt.

Die Autolenkerin, sie war alkoholisiert, blieb unverletzt.



Die stärksten Bilder des Tages

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo