Zwillingsbabys bei Unfall verletzt

Kärnten

Zwillingsbabys bei Unfall verletzt

Die 7 Monate alten Babys wurden ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Bei einem Verkehrsunfall in der Kärntner Gemeinde Poggersdorf (Klagenfurt-Land) sind am Freitagabend fünf Menschen verletzt worden. Laut Polizei waren zwei Pkw auf einer Gemeindekreuzung zusammengeprallt. Beide Lenker, eine 30-jährige Beifahrerin sowie deren siebenmonatige Zwillingsbabys wurden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten