Kleinkind in Pkw am Semmering-Parkplatz eingesperrt

Auto-Motor lief noch

Kleinkind in Pkw am Semmering-Parkplatz eingesperrt

Die Feuerwehr musste ein Kind aus einem BMW befreien, der sich selbst versperrt hatte.

Am Dienstag um 13.06 Uhr musste die Freiwilligen Feuerwehr Kurort Semmering zu einem außergewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ein Kleinkind war in einem BMW eingeschlossen, der sich aus bisher unbekannten Gründen bei laufendem Motor "von selbst" versperrt hatte.

© Einsatzdoku - Kodym

Der Schlüssel befand sich im Auto und das Kind saß im Kindersitz auf der Rückbank. Den Einsatzkräften gelang es, das Auto ohne weitere Beschädigungen zu öffnen. Sie schufen einen Spalt in der Tür und erreichten mit einer umfunktionierten Skistange den elektrischen Fensterheber. 

 

19 Minuten nach der Alarmierung konnte das Kind den besorgten Eltern übergeben werden. 

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten