Unfall Bus LKW

Unfall

LKW kracht in OÖ gegen Reisebus

Artikel teilen

Die Lenker der beiden Fahrzeuge wurden bei dem Unfall verletzt.

Ein Lastwagen ist Freitagnachmittag in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich gegen einen Reisebus aus dem Bezirk Murau in der Steiermark gekracht. Der Lkw-Lenker wurde schwer verletzt, der andere leicht. Die 18 Passagiere, die sich auf einem Betriebsausflug befanden, kamen mit dem Schrecken davon. Die betroffene Salzkammergut Straße (B145) war für längere Zeit zur Gänze gesperrt.

Der Busfahrer wollte in die B145 einbiegen und übersah dabei den Klein-Lkw. Dessen Lenker leitete umgehend eine Notbremsung ein, konnte aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. Die Fahrzeug stießen zusammen. Der Lkw-Fahrer wurde eingeklemmt und musste geborgen werden. Die Verletzten kamen ins Landeskrankenhaus Bad Ischl.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo