Polizei

Tempo von 225 km/h

Motorradfahrer liefert Polizei Verfolgungsjagd

Artikel teilen

Ein 25-Jähriger raste mit bis zu 225 Kilometern pro Stunde davon.

Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Sonntag eine temporeiche Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine Zivilstreife hatte ihn im Ortsgebiet von Faak (Bezirk Villach-Land) geblitzt. Der Villacher ließ sich aber nicht anhalten und beschleunigte. Bis Finkenstein, wo der Mann laut Polizei schließlich doch stoppte, erreichte er eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 225.

Führerschein abgenommen
Im Ortsgebiet von Finkenstein versuchte er, der Polizei mit immerhin 150 Kilometern pro Stunde zu entfliehen. Dem Mann wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Die entsprechenden Anzeigen wurden erstattet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo