Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Terror gegen Christen

Nach Anschlägen: Ausnahmezustand in Ägypten ausgerufen

Al-Sisi verhängt nach Anschlägen dreimonatigen Ausnahmezustand.

Nach den Anschlägen auf zwei koptische Kirchen mit dutzenden Toten hat der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi den Ausnahmezustand verhängt. Dieser gelte für drei Monate, sagte der Präsident am Sonntagabend in seinem Amtssitz in der Hauptstadt Kairo. Zuvor hatte sich die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zu den Anschlägen in Tanta und Alexandria bekannt.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten