Nächtlicher Wohnungsbrand breitete sich auf Dachstuhl aus

Im Bezirk Neunkirchen

Nächtlicher Wohnungsbrand breitete sich auf Dachstuhl aus

Feuer griff auf Dachstuhl über - Feuerwehr löschte zwei Stunden.

Ein Wohnungsbrand hat in der Nacht auf Samstag mehrere Feuerwehren der Stadt Ternitz (Bezirk Neunkirchen) beschäftigt. Das Feuer war kurz nach 2.00 Uhr im oberen Stock eines zweistöckigen Wohnhauses im Ortsteil Pottschach ausgebrochen. Bei starkem Wind breiteten sich die Flammen rasch auf den Dachstuhl aus, berichtete die Feuerwehr Ternitz St. Johann auf ihrer Internetseite.

Nach gut zwei Stunden war der Brand gelöscht. Der Wohnungsbesitzer konnte sich ins Freie retten. Er wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten