taschendiebstahl_

Geldbörse und Handy

17-Jähriger in der SCS beraubt

Teilen

Ein 17-Jähriger ist am Sonntag Opfer eines Raubüberfalls in der SCS im Bezirk Mödling geworden.

Zwei unbekannte Täter nahmen den Burschen in den "Schwitzkasten" und stahlen dessen Geldbörse sowie sein Handy. Erst als ein 16-jähriges Mädchen, das mit dem Niederösterreicher unterwegs war, zu schreien begann, ließen die Kriminellen von dem Jugendlichen ab.

Die Verdächtigen, es dürfte sich laut Personenbeschreibungen um Jugendliche handeln, flüchteten daraufhin. Eine Fahndung nach den beiden verlief erfolglos.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo