33-Jähriger von Unbekannten niedergeschlagen: Schwer verletzt

Wird im Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt

33-Jähriger von Unbekannten niedergeschlagen: Schwer verletzt

Am Wiener Neustädter Domplatz ist in der Nacht auf Sonntag ein 33-Jähriger von zwei Unbekannten niedergeschlagen worden.

Wiener Neustadt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen am Hinterkopf und wurde im Landesklinikum in der Statutarstadt intensivmedizinisch betreut, teilte Polizeisprecher Walter Schwarzenecker am Montag auf APA-Anfrage mit. Die Verdächtigen flüchteten zu Fuß.

Landeskriminalamt übernahm Ermittlungen

Schwarzenecker zufolge war der Attacke eine verbale Auseinandersetzung vorausgegangen. Das Landeskriminalamt Niederösterreich übernahm die Ermittlungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten