31 Millionen Euro werden investiert

›Qualifizierungsoffensive neu‹ für über 25-Jährige

31 Millionen Euro wird für eine Qualifizierungsoffensive verwendet.

NÖ. Im Rahmen der Initiative „Wirtschaft und Arbeit im Dialog“ kamen zahlreiche Landesvertreter zusammen. Ein Ergebnis war auch die Lehrlingsoffensive für Jugendliche bis 25 Jahre, die mit Anfang des Jahres gestartet worden war. Landeschefin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) betonte stolz: „Seit dem Start der Lehrlingsoffen­sive verzeichnet Nieder­österreich von allen Bundesländern den höchsten Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir fortsetzen und werden im nächsten Jahr 46 Millionen Euro bereitstellen.“ Zudem wird nun eine Qualifizierungsoffensive für Menschen über 25 Jahre gestartet. Dabei werden 3.500 Plätze zur Verfügung gestellt und insgesamt 31 Millionen Euro in die Hand genommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten