Aus Gasthaus in Krems-Stein wird Uni

Zahn-Uni braucht Platz für Erweiterung

Aus Gasthaus in Krems-Stein wird Uni

Der beliebte Gasthof schließt nach fast 85 Jahren im März seine Pforten.

Das Traditionsgasthaus Schütz in Krems-Stein sperrt am 31. März zu. „Wir haben uns entschlossen, unser Gasthaus nach fast 85 Jahren in den wohl verdienten Ruhestand zu schicken“, heißt es auf der Homepage. Gastronom Martin Schütz verkauft das Haus an die Zahn-Universität DPU. ­Diese brauche mehr Platz für ihre Erweiterung. Das Wirtshaus war seit 1934 in Familienbetrieb. Am 31. März findet eine Abschlussfeier statt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten