Symbolfoto

Schon wieder

Auto und Zug in NÖ zusammengestoßen

Der Unfall ereignete sich auf einem unbeschränkten Bahnübergang. Eine Person wurde verletzt, ist aber ansprechbar.

Ein Auto und ein Zug sind am Donnerstag in Hobersdorf (Bezirk Mistelbach) zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person verletzt, sie sei ansprechbar, berichtete "144 - Notruf NÖ". Zu der Kollision war es auf einem unbeschrankten Bahnübergang gekommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten