Symbolbild

Große Beute

Einbruch in Luxus-Schuhhaus

Auf Luxusschuhe und -taschen hatten es nächtliche Einbrecher in Sollenau bei Wiener Neustadt abgesehen.

Der Wert der Beute beträgt bis zu 300.000 Euro. Der oder die Täter setzten die Alarmanlage des prominenten Schuhhauses Wunderl außer Betrieb. Dann räumten sie seelenruhig das Lager aus.

Keine Spur
Geschätzte 1.000 Paar Schuhe und rund 100 Handtaschen verluden sie in einen vermutlich weißen Klein-Lkw. Anschließend flüchteten der oder die Täter. Es fehlt jede Spur. die Polizei nimmt an, dass es sich um eine Auftragstat einer Ostbande handelt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten