Rotes Kreuz Notarzt Einsatz Rettung

Unfall

Horror-Crash nach Geburtstagsparty

Teilen

Von einer Feier fuhren drei Freunde offenbar etwas zu schnell und nicht angeschnallt nach Hause.

Das Unglück nahm nach 4 Uhr in der Früh auf der Bundesstraße zwischen Gleißenfeld und Seebenstein seinen Lauf. Tiersitterin und Nageldesignerin Michaela Z., die am Steuer ihres gelben Audi saß, war mit einer Freundin und einem Bekannten, der hinten saß, auf dem Weg nach Aspang.

Aus noch unbekannter ­Ursache prallte der 200-PS-Kleinwagen gegen ein Brückengeländer. Dabei wurde der S3 in die Höhe geschleudert, auf dass er sich mehrmals überschlug und erst 40 Meter danach am Dach zu liegen kam. Die beiden Frauen wurden aus dem Auto geschleudert und lebensgefährlich verletzt. Michaela Z. starb im Spital. Der Mitfahrer wurde eingeklemmt und kam mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo