Vorstandsmitglied der SPÖ stirbt bei Bike-Unfall

Trauer

Vorstandsmitglied der SPÖ stirbt bei Bike-Unfall

Artikel teilen

Bei dem tragischen Unfall wurde ihr Mann schwer verletzt.

Bei einem Motorradunfall auf der A1 (Westautobahn) zwischen St. Pölten und Böheimkirchen ist die 50-jährige Eva.Brigitta Hummel, Bezirksvorstand und stellvertretende Frauenvorsitzende der SPÖ Wien-Hietzing. ums Leben gekommen. Der Lenker, ihr Mann (55), wurde schwer verletzt.

 Der Mann aus Wien kam gegen 17.00 Uhr auf dem dritten Fahrstreifen im Gemeindegebiet von Pyhra ins Schleudern. Trotz mehrerer Auslenkversuche stürzte das Fahrzeug um. Die 50-Jährige am Sozius wurde vom Motorrad geschleudert, blieb auf der zweiten Spur liegen und wurde tödlich verletzt. Ihr Mann wurde mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo