Jetzt wurden ATV-Eltern angezeigt

Retourkutsche von Vermieterin?

Jetzt wurden ATV-Eltern angezeigt

Mit einer Anzeige hätte das Paar nun wirklich nicht gerechnet.

NÖ. Die Nerven bei Robert und Katarina von Teenager werden Mütter liegen blank. Nachdem sie täglich bei der Vermieterin (41) wegen ihrer Heizung mit defekter Regulierung urgieren – die Raumtemperatur beträgt mal 18 Grad, mal 28 Grad, ihr sechs Monate altes Baby wurde krank – hat diese sie nun bei der Polizei in Wilhelmsburg (NÖ) angezeigt.

Anzeige. „Wir sind aus allen Wolken gefallen, als wir die Ladung der Polizei bekommen haben. Darin steht, dass wir wegen beharrlicher Verfolgung und gefährlicher Drohung angezeigt wurden. Wir haben ihr dabei nur vom Fenster zugerufen, dass sie bitte abheben soll oder wir auch runterkommen können, um zu reden“, ist TV-Mama Katarina fassungslos.

Nachricht an die Hassposter im Internet

Seit Wochen versuchen sie mit der Vermieterin in Kontakt zu treten. Die meinte nur lapidar in einer SMS, dass sie ihnen die Heizkosten erlässt und das Paar sich selber um eine Heizung kümmern soll. Damit sei das Thema abgeschlossen, heißt es abschließend. Im Internet gab es viele Hasspostings. Ihnen richten Robert und Katarina aus: „Wir sind weder im Rückstand, noch können wir den Anbieter wechseln, weil die Heizung zentral gesteuert wird. Wir machen uns Sorgen um unser Kind.“

Trennung. Das Drama ist auch bei TWM-Star Marcell perfekt. Der Fünffachvater und seine Freundin Lisa, die er während ihrer Schwangerschaft kennenlernte, haben sich getrennt.

(lae)
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten