Mega-Stau auf der A2

Wien/NÖ

Mega-Stau auf der A2

14 Kilometer Stau auf der Südautobahn nach einem Unfall.

Geduld brauchten Autofahrer am Mittwochmorgen auf der A2-Südautobahn. Zwischen dem Knoten Guntramsdorf und Wien-Inzersdorf gab es im Frühverkehr 14 Kilometer Stau. Grund dafür war ein Unfall.

Obwohl die Unfallstelle rasch geräumt werden konnte, wuchs die Blechlawine wegen des hohen Verkehrsaufkommens an. Auch auf der A3-Südostautobahn bildete sich in Fahrtrichtung Wien vor dem Knoten Guntramsdorf ein Stau, zurückreichend bis Münchendorf.

Der Zeitverlust betrug um 8.00 Uhr früh etwa 45 Minuten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten