Mutter-Mord: Sohn in USA gefasst

Auf der Flucht

Mutter-Mord: Sohn in USA gefasst

Verdächtiger (22) wurde in Portland festgenommen.

Ein des Mordes an seiner Mutter verdächtiger 22-Jähriger aus Strasshof (Bezirk Gänserndorf) ist in den USA festgenommen worden.

Für den Mann klickten am Donnerstag in Portland im US-Staat Oregon die Handschellen, informierte das Bundeskriminalamt (BK) am Freitag. Der 22-Jährige soll seine 43 Jahre alte Mutter im September in Strasshof mit zahlreichen Messerstichen ermordet haben.

"Derzeit werden die Überstellungsmodalitäten nach Österreich abgeklärt", sagte  Thomas Heinreichsberger von der Landespolizeidirektion NÖ. Wann der 22-Jährige ausgeliefert wird, stehe noch nicht fest. Der junge Mann soll sich widerstandslos festnehmen haben lassen. Hinsichtlich des Mordverdachts werde der Verdächtige erst in seiner Heimat einvernommen.

40 Messerstiche
Am 18. September war in Strasshof die Leiche der arbeitslosen Apothekerin Sabine W. (43) entdeckt worden. Sie war mit 40 Messerstichen ermordet worden, bereits Wochen tot.

Ihr Sohn war seit dem Verbrechen abgetaucht. Das Ticket für den Flug in die USA bezahlte er mit der Bankomatkarte seiner toten Mutter.

Laut Ermittlern lebten Mutter und Sohn sehr zurückgezogen. Das Motiv für die Bluttat blieb bisher offen.
 

Diashow: Strasshof: Tote Frau entdeckt

Strasshof: Tote Frau entdeckt

×

     

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten