Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

EuroMillionen

Österreicher gewinnt 15,4 Mio Euro

Ein Niederösterreicher darf sich über einen Geldregen freuen.

Für einen Niederösterreicher aus dem Waldviertel hat sich am Dienstag Abend das Leben grundauf geändert. Er oder sie gewann - wie auch ein Teilnehmer aus England - 15,4 Millionen Euro bei den EuroMillionen. Der Jackpot blieb zuvor zwei Ziehungen lang verschlossen und war für die Dienstag-Ziehung mit knapp 31 Millionen Euro gefüllt.

Es war ein Tipp auf einem Normalschein, auf dem eine Spieldauer von zehn Ziehungen angekreuzt war. Bereits der zweite Versuch war erfolgreich und verhalf dem glücklichen Besitzer zum Multimillionengewinn.

Alle Europot-Gewinner aus Österreich 1/13
Im Jahr 2006 hatte ein Wiener gleich zweimal den richtigen Tipp auf seinem Wettschein und gewann damit insgesamt 13 Millionen Euro.


Das Jahr 2015 ist damit aus österreichischer Sicht ein sehr erfreuliches, denn es ist heuer bereits der zweite Europot Gewinn, nachdem vor nur sieben Wochen ein Kärntner erfolgreich war. Insgesamt ist der Gewinner vom Dienstag der 13. österreichische Europot Gewinner in der EuroMillionen Geschichte, die 2004 begann.

Die Glückszahlen waren 12, 15, 26, 29, 47 Sternenkreis: 3, 11.

Alle Angaben ohne Gewähr

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten