apa rettung

Niederösterreich

Pkw-Lenkerin tödlich verunglückt

Artikel teilen

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Sonntagmittag im Bezirk Korneuburg ereignet.

Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion war eine Autofahrerin vermutlich infolge erhöhter Geschwindigkeit bei Harmannsdorf von einer Landstraße abgekommen. Der Wagen geriet zunächst auf die Gegenfahrbahn, prallte dann gegen einen Baum und wurde in einen Acker geschleudert.

Keine Chance für Unfallopfer
Der Rettungsdienst konnte nichts mehr für die Verunglückte tun. Die 60-jährige Ärztin, die sich allein im Fahrzeug befunden hatte, starb vermutlich an einem Schädel-Hirn- und Thorax-Trauma.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo