Unfall Rettung

Acht Verletzte

Rettung verunglückt auf dem Weg ins Spital

Bei Gänserndorf kollidierte der Rettungswagen mit zwei Autos.

In Niedersulz (Bezirk Gänserndorf) ist Sonntagmittag ein Rettungswagen auf dem Weg in ein Spital verunglückt. Acht Personen wurden leicht verletzt, teilte "144 - Notruf NÖ" mit. Das Rettungsauto war kurz nach 12.00 Uhr mit einer schwangeren Frau zu einer Kontrolluntersuchung unterwegs. Dabei kollidierte es mit einem Pkw, dieser krachte dann noch in ein weiteres Fahrzeug.

Laut Andreas Zenker vom Roten Kreuz dürfte der Unfall bei einem Überholvorgang passiert sein. Das im Einsatz befindliche Rettungsfahrzeug habe an einem anderen Pkw vorbeifahren wollen, dabei seien die beiden Wagen aus noch unbekannter Ursache seitlich zusammengestoßen - möglicherweise habe der Lenker nach links abbiegen wollen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten