Mord in Braunau

Suizid von Ivan D.

Selbstmord von 19-Jährigem in Strafanstalt

Insasse befand sich nach Teenager-Mord in Braunau in Einzelhaft.

In der niederösterreichischen Jugendstrafanstalt Gerasdorf am Steinfeld hat sich am Sonntag ein Insasse das Leben genommen. Der 19-Jährige Ivan D. hatte im November 2011 in Braunau (OÖ) seinen damals 16-jährigen Schulfreund Sebastian aus Liebeskummer getötet und war zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren plus Einweisung in eine Anstalt für abnorme Rechtsbrecher verurteilt worden.

Beamte haben den 19-Jährigen am Sonntagabend in seiner Zelle erhängt gefunden, bestätigte der stellvertretende Anstaltsleiter, Thomas Binder, einen entsprechenden Bericht am Dienstag. Der junge Mann habe sich in Einzelhaft befunden. Anzeichen für einen drohenden Suizid habe es nicht gegeben, so Binder.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten