33-jährige Frau vom Blitz getroffen

Perg

33-jährige Frau vom Blitz getroffen

Laut behandelnden Ärzten dürfte die Frau mit dem Schrecken davongekommen sein.

Eine 33-Jährige aus Mauthausen im Bezirk Perg ist am Donnerstag in ihrer Heimatgemeinde vom Blitz getroffen worden, bestätigte das Rote Kreuz am Freitag Berichte in oberösterreichischen Medien. Sie dürfte mit dem Schrecken davongekommen sein.

   Die Frau war auf dem Nachhauseweg als sie während eines Gewitters vom Blitz getroffen wurde. Der Notarzt brachte sie nach einer Erstversorgung in das Spital der Barmherzigen Schwestern in Linz. Dort stellten die Ärzte keine Lebensgefahr fest, behielten sie aber zur Überwachung im Spital. Sie werde es noch am Freitag oder spätestens am Samstag wieder verlassen können, gab dessen Sprecher auf APA-Anfrage bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten