Rettung

Unfall in Oberösterreich

53-Jähriger krachte frontal gegen Baum

Der Lenker erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Ein 53-jähriger Mann ist am Montag gegen 5.00 Uhr auf der B125 in Engerwitzdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Er wurde im Wrack eingeklemmt und musste herausgeschnitten werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch and Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen. Die Ursache des Unfalls war vorerst nicht bekannt, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mitteilte.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten