Zwei Teenager zu Weihnachten verschwunden

Oberösterreich

Zwei Teenager zu Weihnachten verschwunden

Jacqueline verschwand nach ­einem Streit mit den Eltern.

Weihnachten ist das Fest der Familie. Umso schlimmer für zwei Familien, ausgerechnet ihr Kind suchen zu müssen:

Bereits eine Woche vor 
dem Heiligen Abend verließ Jacqueline Rausch (16) ihre Eltern in Lenzing und dürfte sich, laut einer SMS an ihre Mutter, bei einer (unbekannten) Freundin aufhalten.

Zu Facebook-Freunden in Deutschland gereist
Auch Denise (15) büxte von daheim aus – und das am Morgen des 24. Dezember. Seitdem sucht ihre Familie verzweifelt nach der Grazerin. Am 27. Dezember erhielt der Vater einen Anruf, sie sei in Chemnitz – möglicherweise bei Facebook-Freunden. Zu Redaktionsschluss machte sich der Vater mit dem Auto dorthin auf.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten