Zweifache Mutter in OÖ erfroren

Tragischer Tod

Zweifache Mutter in OÖ erfroren

Tragischer Tod im Bezirk Linz-Land: Eine 37-Jährige Frau ist offenbar erfroren. Ein Landwirt entdeckte die Leiche der zweifachen Mutter.

Eine zweifache Mutter aus dem Bezirk Linz-Land in Oberösterreich ist offenbar erfroren. Die Leiche der 37-Jährigen wurde Mittwochnachmittag in einem Waldstück in Sierning (Bezirk Steyr-Land) gefunden. Die genauen Hintergründe waren vorerst nicht bekannt.

Die Frau wurde seit Dienstagvormittag vermisst. Am Mittwoch machte schließlich in Sierning ein Landwirt den grausigen Fund. Ihm fiel im Wald ein Auto auf. Als er nachsah, entdeckte er die Leiche.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten