Cobra-Einsatz in Schule nach Amoklauf-Drohung

Video auf Instagram sorgte für Aufregung

Cobra-Einsatz in Schule nach Amoklauf-Drohung

Donnerstagfrüh kam es wegen einer Amoklauf-Drohung gegen Schüler zu einem Cobra-Einsatz in Wels.

Oberösterreich. Große Aufregung am BRG Wels Wallererstraße: Nachdem auf Instagram ein Video mit einer Amoklauf-Drohung gegen Schüler der BRG Wels im Umlauf war, kam es zu einem Polizei-Einsatz. Die Cobra war vor Ort und untersuchte die Räume der Schule. Die Polizei kontrollierte jeden, der in das BRG wollte.

Laut ersten Informationen sei der Amoklauf für den 4. Juni angedroht worden sein. Das Video wird die Schule noch länger begleiten, denn in den nächsten Tagen wird die Polizei vor Ort sein. Die Matura am Donnerstag konnte nach dem Einsatz fortgesetzt werden. 

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten