Serien-Feuerteufel zündelte in Uniform

Brandstiftungen auch in Hotels

Serien-Feuerteufel zündelte in Uniform

Teilen

Das Nachtzug-Phantom von der Westbahn wurde gestoppt. Doch der junge Mann mit Bundesheer-Spleen leugnet.

Neun Mal legte ein Brandstifter in ÖBB-Nachtzügen bei ihren Fahrten von Salzburg nach Wien Feuer. Zum Glück wurden die Brandherde (Sitzbänke und Toiletteneinrichtungen) immer rechtzeitig entdeckt.

Seit Dezember ging der Feuerteufel schon um, in jüngster Zeit in immer kürzeren Abständen.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo