Symbolfoto

Auto überschlug sich

Vier Deutsche bei Unfall in OÖ verletzt

Die Fahrzeuglenkerin kam von der Straße ab und überschlug sich. Die vier Jugendlichen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend im Gemeindegebiet von Palting (Bezirk Braunau am Inn) in Oberösterreich sind vier junge Deutsche verletzt worden. Das Auto, gelenkt von einem 18-jährigen Mädchen, kam von der Landesstraße ab und überschlug sich, teilte die Sicherheitsdirektion am Sonntag mit.

Die junge Lenkerin kam in einer Kurve mit dem rechten Vorderreifen ihres Wagens auf das Straßenbankett - in der Folge verriss sie ihr Auto nach links. Das Fahrzeug geriet dadurch ins Schleudern, schlitterte in eine angrenzende Wiese und kam nach einem Überschlag am Dach zum Stillstand.

Nachdem die vier Freunde, im Alter zwischen 18 und 21 Jahren, vom Arzt erstversorgt waren, wurden sie mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten