polo

Turracher Höhe

Polo-Match auf eisigem Gewässer

Vier Tage Ice-Polo-Europameisterschaft auf dem gefrorenen Turracher See.  

Die Turracher Höhe macht sich als Austragungsort der Ice-­Polo-EM international einen Namen. Bis 10. März gehört der Turracher See wieder ganz den Polo-Spielern und ihren speziell trainierten Pferden.

Der heutige Tag dient dem Training und der Akklimatisierung der Polopferde und der Spieler. Freitag und Samstag finden die Gruppenspiele statt und am Sonntag steigt das Finale. 18 Polo-Spieler aus sechs verschiedenen Nationen kämpfen dabei um den EM-Titel. Auf einem 80 mal 50 Meter großen Spielfeld versuchen die Reiter mithilfe eines Holzstocks, einen Ball ins Tor zu jagen. Die Besucher können sich die Spiele in einer einzigartigen Naturarena bei freiem Eintritt anschauen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten