Donauinsel

Wien-Donaustadt

Rätsel um Wasserleiche in der Donau

Artikel teilen

Identität des jungen Mannes und die Todesumstände sind noch ungeklärt.

Passanten haben am Samstagnachmittag nahe der Wiener Reichsbrücke bei der U1-Station Donauinsel die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Die Identität des Toten sowie die Umstände seines Ablebens seien nach wie vor ungeklärt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen die Leiche am Samstag aus dem Wasser. Die Polizei prüfte am Sonntag Abgängigkeitsanzeigen, eine Obduktion wurde angeordnet.

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo