Räuber (14) auf Spielplatz gefasst

Linz

Räuber (14) auf Spielplatz gefasst

14-Jähriger bedrohte sein Opfer mit einem Messer.

Ein 14-Jähriger ist nach einem Raubüberfall auf einen 18-Jährigen auf einem Kinderspielplatz in Linz nun gefasst worden. Der Überfall ereignete sich Anfang April, der 18-jährige Linzer blieb damals unverletzt. Der 14-jährige Afghane aus Linz konnte aufgrund umfangreicher Ermittlungen ausgeforscht werden und wurde am Freitag in die Justizanstalt Linz überstellt, teilte die oö. Polizei mit.

Der Täter soll sein Opfer aufgefordert haben, mit hinter ein Gebüsch zu kommen und bedrohte es dort mit einem Butterflymesser. Die Polizei fand bei einer Hausdurchsuchung geringe Mengen Marihuana und Bargeld. Am Tatort gab es noch einen zweiten, bisher unbekannten Täter.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten