Die meist befahrene Autobahn ist die A23

Ranking

Die meist befahrene Autobahn ist die A23

180.000 Fahrzeuge fahren täglich über die Südosttangente. Hier das detailgenaue Ranking.

Die Südosttangente (A23) in Wien, konkret der Abschnitt auf der Höhe des Handelskais, war 2012 mit durchschnittlich 180.000 Fahrzeugen pro Tag und insgesamt 66 Millionen Lkw und Pkw die meistbefahrene Autobahn Österreichs. Darauf wies der VCÖ (Verkehrsclub Österreich) am Montag in einer Aussendung hin.

A2 an zweiter Stelle

An zweiter Stelle lag die Südautobahn (A2) mit fast 55 Millionen Fahrzeugen bei der Zählstelle Wiener Neudorf (NÖ), gefolgt von der Donauuferautobahn (A22) in Wien auf der Höhe Kaisermühlen mit rund 38 Millionen Fahrzeugen, dahinter folgte die Westautobahn (A1) bei Haid (OÖ) mit rund 34 Millionen Pkw und Lkw.

Die meisten Lkw fahren auf der A1
Der Verkehrsclub hat auch analysiert, wo die meisten Lkw in Österreich unterwegs waren. Dieses Ranking führt die A1 bei Haid an - pro Werktag fuhren hier 2012 fast 17.000 Lastwagen. An zweiter Stelle folgte die A2 bei Wiener Neudorf.
Der VCÖ hat 104 Zählstellen auf Autobahnen und Schnellstraßen analysiert, bei zwei Drittel ist der Lkw-Verkehr im Vorjahr zurückgegangen, der Pkw-Verkehr bei knapp der Hälfte der untersuchten Stellen.



Die 15 Orte mit dem meisten Kfz-Verkehr Österreichs (Anzahl Pkw und Lkw im Jahr 2012):

  • 1. A23 Handelskai: 65,79 Millionen Kfz
  • 2. A2 Wr. Neudorf: 54,89 Millionen Kfz
  • 3. A2 Guntramsdorf: 49,42 Millionen Kfz
  • 4. A22 Kaisermühlen: 38,04 Millionen Kfz
  • 5. A1 Haid: 33,94 Millionen Kfz
  • 6. A4 Schwechat: 32,88 Millionen Kfz
  • 7. A7 Neue Welt: 32,86 Millionen Kfz
  • 8. A1 Bergheim : 32,61 Millionen Kfz
  • 9. A22 Nordbrücke:29,44 Millionen Kfz
  • 10. A7 Voest: 28,77 Millionen Kfz
  • 11. A21 Brunn/Gebirge: 28,46 Millionen Kfz
  • 12. A1 Raffelstetten: 27,98 Millionen Kfz 
  • 13. A2 Steinabrückl: 27,83 Millionen Kfz
  • 14. A1 Siezenheim: 27,29 Millionen Kfz
  • 15. A12 Ampass: 26,06 Millionen Kfz

Die jeweils stärkste Belastung auf den anderen Autobahnen:

  • S1 Laxenburgerstraße: 25,02 Millionen Kfz
  • A10 Anif: 22,62 Millionen Kfz
  • A14 Koblach: 17,3 Millionen Kfz
  • A13 Gärberbach: 15,2 Millionen Kfz
  • S2 Hermann-Gebauer-Straße: 14,09 Millionen Kfz
  • A9 Plabutschtunnel: 12,25 Millionen Kfz
  • A3 Großhöflein: 11,36 Millionen Kfz
  • A5 Eibesbrunn: 10,47 Millionen Kfz
  • S36 Zmöllach: 7,16 Millionen Kfz
  • S4 Sigleß: 6,71 Millionen Kfz
  • S5 Sebarn: 6,5 Millionen Kfz
  • A6  Potzneusiedl: 6,49 Millionen Kfz
  • S35 Ungersdorf: 5,97 Millionen Kfz
  • S16 Grins: 5,45 Millionen Kfz
  • S6 Massenbergtunnel: 5,39 Millionen Kfz
  • S31 Weppersdorf: 3,89 Millionen Kfz

Die 15 Orte mit dem meisten Lkw-Verkehr in Österreich (Anzahl LKW im Jahr 2012):

  • 1. A1 Haid: 4,63 Millionen Lkw
  • 2. A2 Wr. Neudorf:4,04 Millionen Lkw 
  • 3. A1 Raffelstetten: 4,04 Millionen Lkw 
  • 4. A23 Handelskai: 3,68 Millionen Lkw
  • 5. A1 St. Pölten Süd: 3,66 Millionen Lkw
  • 6. S1 Laxenburger Straße: 3,56 Millionen Lkw
  • 7. A8 Krenglbach: 3,53 Millionen Lkw
  • 8. A1 Roggendorf: 3,42 Millionen Lkw
  • 9. A21 Brunn/Gebirge: 3,41 Millionen Lkw
  • 10. A25 Wels: 3,41 Millionen Lkw
  • 11. A25 Marchtrenk: 3,38 Millionen Lkw
  • 12. A1 Öd: 3,35 Millionen Lkw
  • 13. S1 Rustenfeld: 3,34 Millionen Lkw
  • 14. A8 Niederndorf: 3,25 Millionen Lkw
  • 15. A2 Guntramsdorf: 3,21 Millionen Lkw

(Quelle: Asfinag, VCÖ 2013)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten