Salzburg: Bub (12) attackiert Polizistin

Festnahme

Salzburg: Bub (12) attackiert Polizistin

Der Bub schlug mit dem Ellbogen auf die Polizistin ein.

Ein Zwölfjähriger hat in der Nacht auf Samstag eine Polizistin in der Stadt Salzburg während einer Kontrolle attackiert.

Der Bub war mit zwei weiteren Personen gegen 23.00 Uhr im Stadtteil Gneis unterwegs. Eine Streife hielt das Trio an, um die Identität festzustellen. Dabei schlug der Bursch der Beamtin mit dem Ellbogen gegen den Oberkörper, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Die Frau wurde durch den Angriff nicht verletzt. Die Polizei nahm den minderjährigen Afghanen vorübergehend fest und übergab ihn in die Obhut eines Betreuers.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten