Abwäscher prügelte Köchin spitalsreif

In Flachgauer Gastro-Küche

Abwäscher prügelte Köchin spitalsreif

Teilen

26-Jähriger trat auf 18-Jährige ein und brach ihr zwei Rippen.

Brutal ist es in der Küche eines Gastronomiebetriebes im Flachgau am Donnerstagabend zugegangen: Ein Streit zwischen einem 26-jährigen Abwäscher und einer 18-jährigen Köchin eskalierte derart, dass die beiden handgreiflich wurden. Dabei traktierte der Mann die junge Frau mit Faustschlägen und einem Tritt. Er brach ihr zwei Rippen, wie man am Freitag im Spital feststellte, berichtete die Polizei.

Die Köchin soll zuvor dem Bulgaren mit der flachen Hand gegen den Kopf geschlagen haben. Die junge Frau suchte erst am nächsten Tag das Spital in Oberndorf auf, nachdem ihre Schmerzen immer stärker wurden. Der 26-Jährige wurde wegen Körperverletzung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo