cop

Im Rausch

Alko-Rowdy (67) demolierte 15 Autos

Ein Zeuge alarmierte die Beamten, die sofort zur Stelle waren.

Da staunten selbst die erfahrensten Beamten nicht schlecht, als sie in der Nacht auf Dienstag in die Reichenhallerstraße gerufen worden waren. Als sie den Straßenzug abgingen, bot sich ihnen ein Bild der Verwüstung: Die Beamten notierten insgesamt 15 beschädigte Autos und etliche umgeworfene Mistkübel. Beim 15. Wagen fiel ihnen dann ein sturzbetrunkener Passant (67) förmlich in die Arme.

Der schwankende und lallende Mann war gegen 23.30 Uhr auf dem Heimweg von einem Lokal gewesen. Dabei beschädigte er die Fahrzeuge, riss Scheibenwischer ab und schleuderte sie herum.

Dank eines aufmerksamen Zeugen, der die Polizei verständigt hatte, konnte der Mann geschnappt werden. Zuerst stritt der Alko-Rowdy noch alles ab. Jetzt muss er mit einer saftigen Anzeige rechnen. Der Sachschaden steht noch nicht fest.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten