alkolenker

1,9 Promille

Alkolenker prallte gegen Klein-Lkw

Der Fahrer war nochdazu ohne Führerschein unterwegs.

Ein 27-jähriger Mann aus Lamprechtshausen, der keinen Führerschein besitzt und stark betrunken war, ist heute, Freitag, früh mit einen Auto bei Hof (Flachgau) gegen die Fahrerseite eines Klein-Lkw geprallt. Der Alkolenker war auf der Wolfgangseestraße (B158) unterwegs gewesen und hatte den von einer Tankstelle rückwärts einfahrenden Laster übersehen.

Der Alkotest ergab beim Autofahrer 1,9 Promille. Am Wagen entstand Totalschaden. Der Lamprechtshausener wird angezeigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten