Notarzt

Wagen wurde in die Wiese geschleudert

Auto von Zug erfasst: Insassen schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Straßwalchen (Flachgau) sind am Dienstagabend zwei Personen schwer verletzt worden.

Straßwalchen. Ihr Auto wurde beim Bahnübergang im Ortsteil Haidach von einem Zug erfasst und einige Meter weit in die Wiese geschleudert. Die beiden Insassen wurden in Krankenhäuser gebracht.

Der Unfall passierte gegen 22.00 Uhr beim unbeschrankten Bahnübergang. Laut der Freiwilligen Feuerwehr Straßwalchen konnte ein Ersthelfer den Fahrer aus dem Auto befreien. Die Person am Beifahrersitz wurde von den Einsatzkräften geborgen.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten