Kind verletzt: Promi-Anwalt im Polizeivisier

Kinderparty eskalierte

Kind verletzt: Promi-Anwalt im Polizeivisier

Eine kleine Kärntnerin musste mit Armbruch ins AKH: Polizei ermittelt gegen Wiener Anwalt.

Es sollte nur ein großer lustiger Kindergeburtstag in der Wiener High Society werden – doch für Jessica (9) wurde die Party am vergangenen Samstag schlimmer als ein Albtraum.

Einem bekannten Promi-Anwalt und Sohn einer Wiener Lokal-Legende soll plötzlich die Sicherung durchgebrannt sein – er soll das Mädchen, das mit ihrer Mama extra aus Klagenfurt zum Kindergeburtstag nach Wien geflogen war, grundlos in die Luft und wild zu Boden geworfen haben.

Jessicas Mutter Doris B. brachte ihre Tochter mit einem komplizierten Oberarmbruch in die Chirurgie im Wiener AKH.

Kriminalpolizei ermittelt
Gegen den Anwalt läuft eine Anzeige wegen schwerer Körperverletzung, bestätigt die Polizei gegenüber ÖSTERREICH.

Die Kanzlei des Anwalts wehrt sich: Er wollte nur einen Streit schlichten, Jessica sei von selbst hingefallen!

Die kleine Jessica ist zum Glück mittlerweile wieder zu Hause. Sie steht immer noch unter Schock – ob sie diesen Albtraum je ohne Hilfe verarbeiten kann, weiß niemand …



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten