Oma (82) mit Klebeband gefesselt

Einbrecher Überrascht

Oma (82) mit Klebeband gefesselt

Während die Salzburgerin gefesselt war, durchsuchten die Täter das Haus.

Gegen 0.45 hatte die Frau die beiden Eindringlinge ertappt. Die zögerten nicht lange, fesselten die Frau mit Klebeband. Der Mund wurde ihr nicht verklebt, da in der näheren Umgebung niemand die Schreie gehört hätte.

Masken
Dann begannen die Einbrecher, zwei Stunden lang das Haus auf den Kopf zu stellen. Im Anschluss flohen sie mit Schmuck im Wagen der 82-Jährigen. Die Pensionistin konnte sich allein befreien. Die Täter waren komplett maskiert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten