Riesenzelt für EURO-Ausstellung in Salzburg stürzte zusammen

EURO 2008

Riesenzelt für EURO-Ausstellung in Salzburg stürzte zusammen

Das größte aufblasbare Zelt der Welt ist am Donnerstag kurz vor Eröffnung einer Austellung zur EURO 2008 in Salzburg eingestürzt.

Das Riesenzelt, das im Herzen von Salzburg auf dem Kapitelplatz aufgestellt wurde, ist am späteren Vormittag vor der offiziellen Eröffnung Donnerstagmittag zusammengestürzt. Das Luftzelt habe plötzlich einen Riss bekommen, "etwas, was nicht passieren soll, aber passiert ist", sagte Pressesprecher Martin Roseneder. Jetzt werde daran gearbeitet, den Schaden so schnell wie möglich zu reparieren. Verletzt wurde niemand, so Roseneder.

© APA/Gindl

Da war die Welt für die Organisatoren noch in Ordnung (c) APA

In dem Zelt - das größte aufblasbare der Welt - präsentiert die UEFA alles Wissenswerte zur EURO 2008. Dort gibt es unter anderem auch die Möglichkeit, Tickets für die Fußball-Europameisterschaft zu gewinnen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten