Zwei Tote bei Motorrad-Crash

Tamsweg

Zwei Tote bei Motorrad-Crash

Teilen

Biker streifte in Kurve ein Auto und kam schwer zu Sturz.

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am Montagabend im Salzburger Lungau ereignet. Kurz nach 18.00 Uhr streifte ein 38-Jähriger aus Mauterndorf auf der Turracher Bundesstraße (B 95) zwischen Tamsweg und Mariapfarr in einer Linkskurve einen Pkw.

Durch die Wucht des Anpralles wurden der Fahrer und seine 23-jährige Mitfahrerin aus Graz vom Motorrad geschleudert, sie verstarben noch an der Unfallstelle, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

Der 29-jährige Pkw-Lenker aus Mariapfarr erlitt einen schweren Schock und musste vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Tamsweg gebracht und dort behandelt werden. An der Unfallstelle waren zwei Notarztteams, ein Rettungshubschrauber (C 14), mehrere Rettungssanitäter sowie 16 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Die Fahrbahn der B 95 war für die Dauer von circa vier Stunden für jeglichen Verkehr gesperrt - eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Die Angehörigen wurden durch die Polizei im Beisein des Kriseninterventionsteams des Roten Kreuzes verständigt. Beide Unfallfahrzeuge wurden vorläufig sichergestellt.

Die stärksten Bilder des Tages



Zwei Tote bei Motorrad-Crash
© oe24

 
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo